Der Werbering NieukerkDie positive Verbindung zwischen Bürgern und Geschäftsleuten

Historie

Im Herbst 1969 hatten Willi Peschner und Manfred Ehrlich die Idee, die Stärken der ortsansässigen Betriebe zu bündeln. Unter einer Dachorganisation wurde der Heimatverein Nieukerk zusammen mit Josef Leenen gegründet.

Daraus bildetet sich im Oktober 1979 die „Werbegemeinschaft Nieukerk“. Der Name wurde später in „Werbering Nieukerk“ geändert.

Der Werbering, dem mittlerweile über 100 Mitgliedsbetriebe angehören, möchte durch seine Aktivitäten alle Unternehmen stärken und den Mitbürgern die Vielfalt der lokalen Betriebe und deren Angebote nahe bringen.

Zur Belebung der Dorfgemeinschaft veranstaltet der Werbering seit Jahren verschiedene Events, verbunden mit 2 verkaufsoffenen Sonntagen.

Mitglied werden

Vorstand von Links nach Rechts: Olaf Scholten, Bianka Ehrlich, Ralf Berrischen, Ursula Strathen, Harald Giese, Nicole Thissen